's Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich PDF

ISBN-10: 3625126966

ISBN-13: 9783625126966

Wer sich schon einmal nach einem aufregenden Skitag oder einer spannenden Bergtour in einer rustikalen Hütte mit dampfenden Speckknödeln, Kaiserschmarrn oder Gnocchi mit Pilzen belohnt hat, der weiß: So schmecken die Alpen! In diesem Buch begeben wir uns auf eine kulinarische Bergtour vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens. Ob traditionell-deftige Hausmannskost oder mediterran-leichte Gerichte hier findet jeder sein Lieblingsrezept! Über a hundred Rezepte von deftiger Hausmannskost bis zu mediterraner Finesse Liebevoll gestaltet und durchgehend brillant bebildert. Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Show description

Read Online or Download Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich PDF

Best german_3 books

Read e-book online Entscheidungstheorie PDF

Dieses Lehrbuch gibt eine gründliche Einführung in die Entscheidungstheorie. Es richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften (im Haupt- und Nebenfach), an Dozenten und an Praktiker, die sich das Rüstzeug für die Lösung von Entscheidungsproblemen aneignen wollen. Zunächst wird gezeigt, wie Entscheidungsprobleme bei Sicherheit und Unsicherheit dargestellt und welche Entscheidungskriterien zu ihrer Lösung herangezogen werden können.

Download e-book for iPad: Zauberhafte Traumfanger by Anja Delhez

В издании представлены модели ловцов снов и музыки ветра.

Transparenz der Risikoberichterstattung : Anforderungen und by Bogna Filipiuk PDF

Die Autorin untersucht, welche Anforderungen an eine transparente Risikoberichterstattung von Unternehmen zu stellen sind, inwieweit deutsche Kapitalgesellschaften diesen Anforderungen genügen und wo Verbesserungen des gesetzlichen Rahmens ansetzen können.

Extra info for Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich

Example text

Den Grieß unter Rühren etwa 40 Minuten köcheln, bis er gequollen ist und sich vom Topfboden löst. 2 Den Backofen auf 225°C (Umluft 200°C) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Den Grieß in die Form geben und glatt streichen. 3 Die Sardellenfilets kalt abspülen, trocken tupfen und klein schneiden, über der Polenta verteilen. Die Butter zerlassen und die Hälfte über die Sardellen geben. Dann die Hälfte des Parmesans darüberstreuen. Im Backofen 10 Minuten überbacken. 4 Die restliche Butter und den restlichen Parmesan zur Polenta reichen.

Nach Geschmack die Kapern zugeben. 4 Die Spargelstangen abgießen und auf Tellern anrichten. Die Bozener Sauce in Schälchen dazureichen. Mit Salzkartoffeln servieren. Erdäpfelsalat mit Gewürzgurken Für 4 Portionen 1 kg Kartoffeln Salz 1 Zwiebel 2 Gewürzgurken 150 ml Gemüsebrühe 75 ml Sonnenblumenöl 75 ml Weißweinessig 2 Tl mittelscharfer Senf Pfeffer 1 Bund frisch geschnittener Schnittlauch Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (plus Gar-, Koch- und Ruhezeit) Pro Portion ca. 217 kcal/911 kJ 5 g E, 3 g F, 38 g KH 1 Die Kartoffeln waschen, in wenig gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

475 kcal/1995 kJ 18 g E, 32 g F, 27 g KH 1 Die Kartoffeln waschen, in wenig gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen. Dann abgießen, abtropfen lassen, schälen und zerstampfen. Den Brei etwas abkühlen lassen. 2 Den Kartoffelbrei mit dem Ricotta, 30 g Parmesan, den Nüssen, Eigelb, Salz, etwas Muskat, Pfeffer und Mehl in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig 1,5 cm dicke Rollen formen, davon 2 cm lange Stücke abschneiden. 3 Die Hühnerbrühe mit der Crème fraîche in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und den gewürfelten Gorgonzola darin unter Rühren schmelzen.

Download PDF sample

Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich


by Edward
4.2

Rated 4.64 of 5 – based on 28 votes